Projekte

Patenkinder

Der Verein unterstützt hauptsächlich Waisenkinder. Manche Kinder sind auch Teilwaisen oder wurden von ihren Eltern, die sich nicht um sie kümmern können, verlassen. Als Pate geben Sie den Kindern eine Perspektive für eine sichere Zukunft, damit sie Zugang zu Bildung und medizinischer Versorgung haben können. Ohne die Hilfe von unseren ehrenamtlichen Helfern vor Ort würden viele dieser Kinder als Straßenkinder aufwachsen.

Enfants bénis d‘Israel

Waisenhaus

In Yopougon Toits rouges in der Gemeinde Mission Israel (Elfenbeinküste) schlafen ca. 50 Kinder auf dem Boden der Kirche. Für diese Kinder und die ca. 70 Straßenkinder möchten wir ein Waisenhaus bauen. Allen Kindern in diesem Waisenhaus soll Kleidung, Essen und Schulbildung ermöglicht und das Evangelium näher gebracht werden. Dafür haben wir diesen Verein gegründet. Unser Vorstand stammt von der Elfenbeinküste und hat direkten Kontakt mit der Kirchengemeinde vor Ort. Das Team vor Ort besteht aus einem stellvertretenden Direktor, Anderson Kouassi unter dem Namen Papa Esaïe (Prophet) bekannt, einem Sekretär, Dennis Kouakou (Evangelist),einer Schatzmeisterin Marie Zaka (Evangelistin) und einen Kassenprüfer. Mehrere Freiwillige unterstützen uns gerne in unserer Vision.

Wohnung für Waisenkinder

Da wir noch kein Waisenhaus haben, starten wir demnächst mit einer Wohnung in Abidjan. Dort sollen 6 Waisenkinder eine komplette Versorgung erhalten.